Vampire,Werwölfe und vieles mehr

Wollte ihr auch RPG spielen findet aber einfach nicht das richtige forum?Hier ist es!!!
 
StartseiteFAQGalerieSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Evermore-die Unsterblichen(RPG) Story

Nach unten 
AutorNachricht
Abby
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11042
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 20
Ort : Keksland

BeitragThema: Evermore-die Unsterblichen(RPG) Story    Sa Jun 11, 2011 8:36 am

Die Steckbriefe bitte an mich.Es ist nicht alles gleich wie im Buch!!!


Stroy
Es geht um unsterbliche Menschen,normale Menschen und Geister.Die Geister kann man(als unsterblicher und normaler Mensch) mit reiner Willenskraft erzeugen.Es gibt zwei Welten, die Menschenwelt und das Reich zwischen Leben und Tod das auch Sommerland genannt wird weil dort immer Sommer ist.In das Reich zwischen Leben und Tod können nur unsterbliche Menschen oder normale Menschen die im sterben liegen,sich aufhalten.Die Geister können ins Reich zwischen Leben und tod dürfen aber nicht ins Reich der toten gehen denn sonst wären sie dort für immer gefangen,die Geister können aber jeder Zeit in die Menschenwelt jedoch können sie nur wenige Menschen wahrenehmen, Menschen die Geister erschaffen haben können alles anderen erschaffenen Geister sehen.

Unsterbliche Menschen
Mann wird unsterblicher wenn man kurz vor dem sterben noch im reich zwischen Leben und Tod verweilt und von jemanden gerettet wird und in die Menschenwelt geholt wird aber es können nur andere unsterbliche Menschen die Menschen die im sterben liegen vor dem Tode bewahren und ins Menschenreich zurück holen, von diesem Zeitpunkt an ist mann unsterblich.Die unsterblichen Menschen müssen unsterblichkeitssaft trinken, dieser ist rot und überlebens notwendig und mann könnte es vergleichen mit Blut es ist gleich wichtig wie für Vampire Blut.Die unsterblichen haben eine art Anziehungskraft auf Menschen aber nur die Mädchen, es ist unklar woher das kamm, jedoch funktionierte diese Kraft nur bei normalen Jungs.Wenn ein Geist eine nicht so starke Verbindung hat kann jeder unsterbliche diesen Geist sehen.

Menschen und Geister
Menschen können sich Geister erschaffen aber nur wenn der Mensch eine sehr starke Beziehung zu dem Toten hatte und dieser Tote nicht in die Totenwelt gegangen wäre.Ein Geist kann ins Reich zwischen Leben und Tod und sich dort alles wünschen was er möchte ohne irgendeinen Preis zu bezahlen.Geister sind nur für die Erschaffener eines Geistes sichtbar.Es gibt aber auch Menschen die sie obwohl sie keinen Geist erschaffen haben einen Geist hören können.Geister sehen so aus wie sie als Menschen aussahen.Manche Geister können sich durch die Verbindung mit ihrem Menschen aussuchen wem sie sich zeigen und wer sie hören kann.

Das Reich zwischen Leben und Tod(Sommerland)
Ins Reich zwischen Leben und Tod können nur unsterbliche Menschen,Geister und normale Menschen die von unsterblichen Menschen mit genommen werden.Es gibt zwei Tore eines führt in das Reich der Toten und eines in das Reich der Menschen.Wenn man als Mensch in diese zwischenwelt kommt ist der Drang groß das Tor zu dem Reich der Toten zu wählen da die Toten mit denn Bedürfnisen des Menschens spielen(zb. wenn ein Mensch arm ist gibt es dort sehr viel Geld).In dieser Zwischenwelt kann man sich alles wünschen aber mann kann die Dinge nicht mit in die Menschenwelt nehmen, sondern nur ins Reich der Toten.Es gibt nicht viele normal Menschen die von dieser Zwischenwelt wissen.


Steckbriefvorlagen

Unsterblicher Mensch
Benutzername:
Name eures Charakters:
Weiblich oder Männlich:
Alter:
Ewiges Alter:
Gut oder Böse:
Charakter:
Aussehen:(Verwendet bitte einen Link)


Mensch
Benutzername:
Name eures Charakters:
Weiblich oder Männlich:
Alter:
Charakter:
Aussehen:(Verwendet bitte einen Link)

Geist
Benutzername
Name eures Charakters:
Weiblich oder Männlich:
Alter:
Art(Teenager ,Erwachsener oder Kind):
Charakter:
Aussehen:(Verwendet bitte einen Link)


Die Dinge in der Klammer könnt ihr wegnehmen.


Regeln
~Zuerst einmal solltet ihr unbedingt die grundsätzlichen Regeln beachten.
~ Tja wie dort schon gesagt KEINEN Streit., wenn dann nur im RPG.
~ So ist zu schreiben:
Alles bitte in der Ich-Perspektive und in der Mitvergangenheit schreiben z.B. Ich tötete einen Werwolf und ging nachhause. (xD)
Wenn ihr redet bitte in Gänsefüßen schreiben z.B. "Der ist halt plötzlich tot umgekippt denn ich weiß nix davon."
Zum Denken benutzt bitte diese //...// z.B. //Ich will Pudding.//(xD)
Und private Sachen in (...) z.B. (ich gehe jetzt off,komme aber bald wieder)




_____________________________________
Meine Sister


Schaut alle das Video an ist von mir !!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgspielen.forumieren.org
 
Evermore-die Unsterblichen(RPG) Story
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» eine etwas ungewöhnliche story
» Neverending Story
» Tales of World Charaktere & Story
» Story-line Wttbewerb (Die Quahl der Wahl)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire,Werwölfe und vieles mehr  :: Storys RPGs-
Gehe zu: